Hohe Qualität
Hohe Standards

Hohe Qualität, hohe Standards

AE Industries arbeitet unter und ist zertifiziert nach ISO 9001:2015, einen weltweit anerkannten Qualitätsmanagement-System. Mit Produkten, gefertigt und getestet nach folgenden Standards und Richtlinien, können wir Ihnen ein zuverlässiges Sortiment anbieten.

REACH
Bitte seien Sie informiert, dass gemäß der REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006 AE Industries B.V. gilt als "nachgeschalteter Anwender" oder PVC-Granulat, und dass Kabel und Drähte als fertiges Produkt der REACH-Registrierung unterliegen. Wir sind daher nicht verpflichtet, eine Bestätigung durch die ECHA (European Chemicals Agency) ausstellen zu lassen. Gleichzeitig erklären wir, dass wir keine Kunststoffe oder andere Komponenten für unsere Produktion von außerhalb der Europäischen Union importieren.

Daher erklären wir, wie oben erwähnt, gemäß den Informationen unserer Lieferanten, dass wir die Anforderungen der REACH-Verordnung und die Anforderungen der ECHA (European Chemicals Agency) erfüllen.

RoHS
Darüber hinaus bestätigen wir, dass die von unserem Unternehmen verwendeten Granulate den Anforderungen der RoHS 2011/65 / UE-Richtlinie vom 8. Juni 2011 unter Berücksichtigung der 2015/863 / UE-Richtlinie vom 31. März 2015 gemäß Anhang II oder der zuvor genannten Richtlinie entsprechen. Nach den Angaben unserer Lieferanten werden die in der genannten Richtlinie genannten eingeschränkten Stoffe nicht verwendet.

Unsere folgenden Produkte entsprechen nicht dieser Richtlinie:
Lötverbinder
CWT-9001, CWT-9002, CWT-9003, CWT-9004, CWT-9005
SWT-MC, DCWT-9002, DCWT-9003, DCWT-9004
AET-9001, AET-9002, AET-9003, AET-9004
CWT-9003SD-2, CWT-9003SD
Lötverbinder Endspleiß
SGRS-1, SGRS-2, SGRS-3, SGRS-4
SOEV 2.4, SOEV 4.0, SOEV 9.0, SOEV 15.0

Konfliktmaterialien
Am 22. August 2012 genehmigte die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) die endgültigen Bestimmungen zur Umsetzung von Section 1502, der Verpflichtung zur Meldung von Konfliktmineralien, des US-amerikanischen Dodd-Frank-Wall-Street-Reform- und Verbraucherschutzgesetzes. AE Industries B.V. verpflichtet sich, diese Gesetze einzuhalten.

AE Industries B.V. kauft kein Zinn, Tantal, Wolfram oder Gold (3TG) direkt von Schmelzen oder Minen. Aufgrund unserer Einkaufspolitik, des Lieferantenauswahlprozesses und der von unseren Hauptlieferanten erhaltenen Informationen haben wir keinen Hinweis darauf, dass unsere Produkte Mineralien aus Konfliktminen oder Schmelzen in und um die Demokratische Republik Kongo enthalten.

Wir sind uns der Bedeutung dieser Gesetzgebung voll bewusst und arbeiten fleißig an unserem gemeinsamen Ziel einer sozial verantwortlichen Lieferkette.

Update 9. Juni 2020

COVID-19

Weiterlesen

Automechanika Frankfurt

2020 Ausgabe verschoben auf 2021

Weiterlesen

Vendor managed inventory (VMI)

Kunde keinen Besorgnis über Lagerhaltung.

Weiterlesen

Kundenspezifische Verpackungen

AE liefert Produkte verpackt in eigener individuellen Packung des Kunden.

Weiterlesen

Fulfillment Service

AE übernimmt alle logistischen Aktivitäten von seinem Kunden.

Weiterlesen

ISO 9001:2015

AE Industries arbeitet seit 1996 nach dem weltweiten Qualitätsstandard ISO 9001.

Weiterlesen

Internationale Eisenwarenmesse Köln

Neuer Termin: 21.-24. Februar 2021

Weiterlesen

Ausverkauf

Ein neues Aussehen!

Weiterlesen